Rohkeramik zum bemalen

 

Vielleicht habe ihr euch schon gefragt was eigentlich Rohkeramik oder Schrühkeramik bedeutet?

Das sind bereits gebrannte Keramiken, die nach dem sogenannten Schrühbrand mit Keramikmalfarben oder Keramikglasur bemalt werden können. Der sogenannte Glasurbrand dauert - je nach Größe des Ofens – ca. 6  Stunden. Für das Abkühlen des Ofens benötigt man noch einmal ca. 6 Stunden. Ehe man die glasierten und die noch sehr warmen Keramiken aus dem Ofen nehmen vergehen oft bis zu 24 Stunden. Hier könnt ihr eine Auswahl an Rohkeramik bzw. Schrühkeramik sehen. Für Kinder sind meistens Figuren, Dosen, Spardosen usw. interessant. Erwachsene bemalen sehr gern Teller, Tassen, Seifenspender, Teekannen, Fliesen - eben alles was man so im Haushalt verwenden kann.